Faire Risikoeinstufung gepaart mit herausragenden Leistungen.

Wenn der Hauptverdiener durch Unfall oder Krankheit plötzlich nicht mehr da ist, fällt auch sein Einkommen weg. Mit einem geringen monatlichen Aufwand erreichen Sie, dass im Todesfall Ihre Angehörigen gut versorgt sind.

Ihre Vorteile bei EUROPA:

  • Günstige Form zur Existenz-Sicherung von Hinterbliebenen
  • Individuelle Absicherung durch Standard- und Premium-Schutz
  • Besonders günstige Tarife für Nichtraucher und junge Leute unter 35 Jahren
  • Pflege-Bonus: Einmalzahlung von bis zu 15.000 € bei Pflegebedürftigkeit (Premium-Tarif)
  • Von Stiftung Warentest als günstiger Anbieter bestätigt!1

Leistungsübersicht

Mit der EUROPA Risiko-Lebensversicherung stellen Sie sicher, dass Ihre Familie im Todesfall gut versorgt ist. Diese so wichtige Vorsorge bietet Ihnen die EUROPA in den Varianten Standard-Schutz (E-RL) oder Premium-Schutz (E-RLP) an. Den Standard-Schutz gibt es auch als besonders günstigen Online-Tarif für Nichtraucher und junge Leute unter 35 Jahren (E-SRL, nur online abschließbar).

Standard
(E-RL)
Premium
(E-RLP)
Sofortverrechnung der Überschüsse
Die Überschüsse der EUROPA werden direkt mit Ihrem Beitrag verrechnet, sodass Ihre Versicherung weniger kostet.
Vorläufiger Versicherungsschutz
Am folgenden Tag ab Antragseingang beginnt der Schutz bei Unfalltod.
Wiederinkraftsetzung nach vorzeitiger Beitragsfreistellung
Bei vorzeitiger Beitragsfreistellung ist innerhalb von 3 Jahren eine Wiederaufnahme des ursprüngl. Versicherungsschutzes möglich.
Nachversicherungsgarantie
Erhöhung der Versicherungssumme ohne Gesundheitsprüfung um bis zu
25.000 € 25.000 €
  • bei Heirat
  • bei Geburt oder Adoption eines Kindes
  • bei Erwerb einer Immobilie
  • bei beruflichen Veränderungen
Vorgezogene Todesfall-Leistung
Vorzeitige Auszahlung bei schwerer Krankheit.
-
Kinderbonus
Kostenlose Erhöhung der Todesfall-Leistung um 50 % bei Geburt oder Adoption eines Kindes.
- bis 6 Monate
Pflege-Bonus
Einmalige Zahlung von 10 % der Todesfallleistung, max. 15.000 € bei Pflegebedürftigkeit.
-
Verlängerungsoption
Bis 3 Jahre vor Ablauf ohne Gesundheitsprüfung den Vertrag um bis zu 15 Jahre verlängern, höchstens bis zum 75. Lebensjahr.
-

Tabelle: Überblick über die Leistungen der EUROPA Risiko-Lebensversicherung. Maßgebend sind die aktuellen Allgemeinen Versicherungsinformationen zur Risiko-Lebensversicherung


  1. Finanztest, Ausgabe 6/2015; Unsere Tarife E-SRL (damals E-T6) und E-RL (damals E-T2) bieten für den untersuchten Fall eines Verwaltungsangestellten (Raucher, 35 Jahre alt, 25 Jahre Vertragslaufzeit, 250.000 EUR Versicherungssumme) jeweils den günstigsten aktuellen Jahresbeitrag von 54 untersuchten Tarifen von 41 Versicherungsunternehmen.
  2. Tarif E-RL Risiko-Lebensversicherung; 100.000 € Versicherungssumme, 30 Jahre alte/r Nichtraucher/in, Erzieher/in, Laufzeit 10 Jahre, monatlicher Beitrag bei jährlicher Zahlweise, inkl. Sofortverrechnung der Überschussbeteiligung. Diese ist für 2017 garantiert, nicht jedoch für die gesamte Laufzeit.
  3. Teilnahmebedingungen: Diese Aktion gilt für Eltern, die eine Risiko-Lebensversicherung (E-RL, E-RLP, E-VRL) beantragen und abschließen. Als „Eltern“ im Sinne dieser Aktion gilt ein Elternteil als versicherte Person (gem. Bürgerlichem Gesetzbuch), die mit mindestens einem Kind, das unter 18 Jahre alt ist und für das Kindergeldanspruch gem. Bundeskindergeldgesetz besteht, im gleichen Haushalt lebt. Der Antrag muss gleichzeitig und zusammen mit dem beigefügten „Gutschein“ in der Zeit vom 01.06.2017 bis zum 31.08.2017 bei der EUROPA eingereicht werden. Der Vertrag erhält ein Beitragsguthaben (bereits ab der ersten Fälligkeit) in Höhe von 50 €. Alle fälligen Beiträge werden automatisch mit dem Guthaben verrechnet, bis dieses aufgebraucht ist. Für die Teilnahme an der Aktion ist die Zahlung per SEPA-Lastschriftverfahren erforderlich. Die EUROPA kann den „Eltern-Status“ durch entsprechende Nachweise überprüfen. Sind die oben genannten Voraussetzungen nicht erfüllt, erhält der Vertrag kein Beitragsguthaben und ein ggf. bereits gewährtes Beitragsguthaben kann zurückgefordert werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung, Teilnahme ab 18 Jahren, Ansprüche nicht übertragbar.

Bei Fragen nutzen Sie unser Experten-Telefon0 25 62 8 16 89 89